Kategorie: Nachhaltige Städte und Gemeinden

KinderGarten

Agenda Hürth e.V.

KinderGarten
Es gibt viele Familien mit Kindern in Hürth, die über keinen Garten zu verfügen. 
Deshalb soll in Hürth ein Garten entstehen, in dem Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren auf einer eigene Parzelle eigenes Gemüse anbauen können..
Das Grundstück wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Es bietet Platz für über 50 Kinder. Es liegt am Rande eines sozialen Brennpunktes.
Die Kinder werden von engagierten Freiwilligen betreut. Jedes Kind kann selbst bestimmen, was es anbauen will.

FÜR KINDER NATUR ERLEBBAR MACHEN
Die Kinder sollten erfahren, dass Gemüse und Obst nicht aus dem Supermarkt kommen und die Anzucht im Jahreskreis erleben.

GESUNDE ERNÄHRUNG FÖRDERN
Die Kinder dürften eine andere Einstellung erwerben, wenn sie  beim gemeinsamen Kochen Unterschiede im Geschmack erkennen.

INTEGRATION FÖRDERNMenschen mit unterschiedlichem Migrationshintergrund soll die Möglichkeit eines Austausches haben. Das kann im Rahmen der Arbeit im Garten, aber auch bei geselligen Veranstaltungen erfolgen.
Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Nachhaltige Städte und Gemeinden

Adresse: Steinstraße 34 , 50354 Hürth, Deutschland