Kategorie: Nachhaltige/r Konsum und Produktion

Aufbau einer Schulimkerei

Unsere Schule soll eigene Bienenvölker bekommen! Aufbauend auf einer seit diesem Jahr bestehenden Bienen AG, die durch einen externen Imker betreut wird, wollen wir eine eigene Schulimkerei starten. Das Geld wird dabei für Imker–Ausrüstung ( u.a. Bienenbeuten, Schwarmkasten, Rahmen, Imkerjacken, Honigschleuderset) und die bienenfreundliche Umgestaltung von Teilen des Schulgeländes benötigt (hier für die Ergänzung des Bestandes der Schulgartengeräte, bienenfreundliche Sträucher und Saatgut)
Die Haltung, Pflege und Beobachtung von Bienen sowie die Ernte, Verarbeitung und der Verkauf von Honig und anderen Bienenprodukten ermöglicht fantastische Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler. Die Imkerei soll daher über eine AG hinaus Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Unterrichtsvorhaben und Projekten werden.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




INFOS

Kategorie: Nachhaltige/r Konsum und Produktion

Adresse: Rotdornweg 43 , 50226 Frechen, Deutschland