Kategorie: Nachhaltige/r Konsum und Produktion

Wir machen uns die (Um)Welt, wie sie uns gefällt...

Der Alltag vieler Kinder unserer Einrichtung ist trist und von vielen Defiziten geprägt. Sei es, dass man mit vielen Personen in einer Wohnung sein Familienleben bewältigt, sei es, dass aufgrund fehlender Berufstätigkeit der Eltern kaum Geld für besondere Dinge im Leben (teils auch die Grundbedürfnisse) vorhanden ist. Die Kinder sind die Leidtragenden, denn oft wird an sie am wenigsten gedacht.

Damit fehlt vor allem das Grundgerüst, um einen unbeschwerten weiteren Lebensweg zu bestreiten.
Wir haben die Vorstellung, dass wir zusammen mit den Kindern einen Schulgarten aufbauen, in dem die Kinder verweilen, lernen und entspannen können.
Sie sollen durch den Anbau von Pflanzen, Gemüse und Obst lernen, was es heißt, etwas zu schaffen, sich um etwas zu sorgen und letztendlich für seine Anstrengungen belohnt zu werden.

Dabei sollen die Kinder entscheiden, was sie anbauen und wie ihr Garten gestaltet werden soll. Dies wird sowohl durch Lehrer, als auch durch das pägagogische Personal begleitet.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




INFOS

Kategorie: Nachhaltige/r Konsum und Produktion

Adresse: Europaring 51-53 , 51105 Köln, Deutschland