Kategorie: Nachhaltige/r Konsum und Produktion

Erweiterung unserer grünen Oase

Adolph- Kolping- Schule

Wir wünschen uns eine grüne Oase mit Sitzgelegenheiten als ruhiger Rückzugsraum, aber auch als sozialer Begegnungsraum. So sollen die Schülerinnen und Schüler entspannen, abschalten und neue Energie tanken. Wir werden als Zaunbegrenzung vertikale Hochbeete aufstellen und diese mit Kräutern bepflanzen, damit auch die Schülerfirma mit einbezogen werden kann. Die beidseitig bepflanzbaren Hochbeete dienen als Begrenzung für einen sozialen grünen Begegnungsraum und als beidseitig benutzbare Bänke. Es ist geplant im Rahmen der Nachhaltigkeit auch die Nachbarschaft mit einzubeziehen. Ein Ort des Austausches, ob über frische Kräuter oder Begegnungen. Insofern entwickelt sich eine Basis für eine nachhaltige Gesellschaft. Die Schule möchte sich mit regionalen Netzstellen verbinden, und somit eine nachhaltige Entwicklung in der Kölner Region vorbildhaft zu initiieren.   

INFOS

Kategorie: Nachhaltige/r Konsum und Produktion

Adresse: Falckensteinstraße 34 , 51103 Köln, Deutschland