Kategorie: Nachhaltige/r Konsum und Produktion

Vom Hochbeet auf den Teller - Gärtnern bei den Südstadtkindern

Wir möchten ein Hochbeet in unserem Außengelände anlegen, um den Kindern praktische Erfahrungen mit dem Gärtnern zu ermöglichen. Unter Anleitung der Erzieherinnen und Erzieher können sie hier eigenständig Gemüse und Kräuter anbauen und unmittelbar erleben, wie Lebensmittel entstehen – vom Säen bis zum Ernten.  Die Kinder erfahren, wie sich die Pflanzen anfühlen, wie sie riechen und schmecken. Sie pflegen Gemüse und Kräuter selbst und lernen, unter welchen klimatischen Bedingungen sie wachsen und gedeihen. Die eigene Ernte kommt direkt zu unserer Köchin in die Küche und bei den Südstadtkindern auf den Teller – ganz ohne Umwege, ganz ohne Verpackung.
Mit dem Projekt wollen wir den Kindern den Wert von Lebensmitteln nahebringen, ihr Bewusstsein für verantwortungsvolle und gesunde Ernährung stärken  - und zugleich Umwelt und Klima schonen. Es knüpft an unsere bisherigen Aktivitäten zur klimafreundlichen Ernährung (MehrWertKonsum, Stern-Kita) an und soll durch Fortbildungen für Team und Eltern flankiert werden.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




INFOS

Kategorie: Nachhaltige/r Konsum und Produktion

Adresse: Alteburger Straße 127A , 50678 Köln, Deutschland