Kategorie: Nachhaltige/r Konsum und Produktion

Wasser frei – Nachhaltige Wasserwirtschaft für den Schulgarten

Um die Pflege des Schulgartens kümmern sich die Schüler während der Pausen und Unterrichtszeiten allerdings gestaltet sich die Bewässerung des Gartens kompliziert. Da der Garten nicht direkt am Schulgebäude anschließt und man eine Straße überqueren muss können wir die Wasseranschlüsse der Schule nur bedingt nutzen um die Bewässerung sicherzustellen. Eine nachhaltige Wasserquelle im Schulgarten würde das Problem lösen. Wasser ist ein kostbares und teures Gut. Da wir in einem Land leben, in dem die Trinkwasserqualität besonders hoch ist und die Aufbereitung von Wasser kostspielig ist, ist es nicht sinnvoll den Garten mit Trinkwasser aus der Leitung zu bewässern. Wir möchten deshalb in Zukunft die Bewässerung durch Regenwasser sicherstellen und planen im Laufe dieses Schuljahres eine Bewässerungsanlage einzurichten. Auf diese Weise möchten wir einen nachhaltigen Umgang mit der globalen Ressource Wasser pflegen und eine konstante Bewässerung des Schulgartens sicherstellen.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




INFOS

Kategorie: Nachhaltige/r Konsum und Produktion

Adresse: Am Wassermann 40 , 50829 Köln, Deutschland