Kategorie: Maßnahmen zum Klimaschutz

eco2eat

eco2eat

Wir möchten eine Lizenzkonzept „Plattform“ für vorwiegend vegan vegetarisches Catering aus geretteten Lebensmitteln von Bio-regionalen Zulieferern erschaffen.
Das eco2eat Konzept stellt Mittagslunch aus geretteten Lebensmitteln (regionalen Felderzeugnissen) her und bringt es in Re Pfand Systemen in Umlauf. Geplant ist, dass das nachfolgende Konzept in Köln mit kooperierenden Partnercateren starten wird. Ziel ist es ein neues Geschäftsfeld für Cateringunternehmen zu entwickeln, welches durch seine Nachhaltigkeit und Ressourcenschönung maximal überzeugt, flexibel agieren lässt und den Blick in eine zukunftsorientierte, digitalisierte, verantwortungsvolle Handlungsweise richtet.
Über e2e sollte künftig ein großes Sortiment und Volumen an geretteten Lebensmitteln abrufbar sein, dass von mehreren spezialisierten und zusammenarbeitenden Betrieben erzeugt/gerettet wird. Somit würden wieder Wertschöpfungsketten entstehen, die früher selbstverständlich waren, aber auch heute Sinn machen.
Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Maßnahmen zum Klimaschutz

Adresse: Eintrachtstraße 10 , 50668 Köln, Deutschland